Dieser unabhängige Blog soll dabei helfen, die besten Sportnahrungsprodukte für die jeweiligen Anforderungen zu finden und darüber hinaus über minderwertige Produkte der Supplement-Industrie aufklären, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Was ist Sportnahrung?

sportnahrung Als Sportnahrung gelten Supplements, die Sportler zum Beispiel bei der Energieversorgung, im Muskelaufbau oder bei der Regeneration unterstützen. Sie bestehen zumeist aus natürlichen Quellen wie Milch, um dem Körper zum Beispiel bestimmte Hauptnährstoffe wie Eiweiß in konzentrierter Form zur Verfügung zu stellen. Sie bieten keinen vollwertigen Ersatz zu einer ausgewogenen Ernährung, erleichtern Sportlern aber, ihren hohen Nährstoffbedarf zu decken. Das wohl bekannteste Supplement ist Proteinpulver, welches Sportlern eine wirkungsvolle Ergänzung ihrer Eiweißaufnahme ermöglicht. Da für Kraftsportler eine Zufuhr von 1,7 bis 2 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen wird, sind Proteinpulver somit eine einfache und schnelle Methode, um den täglichen Proteinbedarf zu decken. So kann die empfohlene Menge Eiweißpulver in einem Proteinshake schon für eine zusätzliche Proteinaufnahme von rund 40 Gramm sorgen.

Auch Proteinriegel helfen, zum Beispiel auf Reisen, den täglichen Proteinbedarf zu decken und qualitativ gute Riegel können bis zu 20 Gramm hochwertiges Eiweiß enthalten. Aufgrund von natürlichen Zuckeralternativen sind sie zudem eine gesunde Alternative zu Süßigkeiten. Welche Riegel diese Kriterien erfüllen, wurde im Proteinriegel-Test untersucht.

Weight Gainer erleichtern Sportlern, die es durch die tägliche Ernährung nicht schaffen, ihren Kalorienbedarf zu decken, eine hohe Kalorienmenge aufzunehmen und dabei auf gesunde Weise zuzunehmen. Achten sollte man auf Produkte, die vor allem aus gesunden und nahrhaften Zutaten bestehen anstatt aus leeren Kohlenhydraten wie Traubenzucker, der abgesehen von Energie keinerlei Nährwert für den menschlichen Körper bietet.

Ein weiteres oft genutztes Supplement ist Creatin, welches die Energieversorgung der Muskeln durch die vermehrte Bildung von ATP erhöht und Sportler bei intensiven Muskelanstrengungen und im Muskelaufbau unterstützt. Da es in Lebensmitteln nur in kleinen Mengen vorliegt und zudem durch Erhitzen größtenteils in das nutzlose Kreatinin abgebaut wird, ist es insbesondere für Sportler sinnvoll, es täglich in ausreichender Menge zu ergänzen.

error: